Plastik und Skulptur Gemälde und Zeichnung Relief Ausstellungen Vita Presse Kontakt

Jutta Reichelt

Vita

1955 in Gifhorn geboren
1975 bis
1981
Studium der ( klassischen ) Bildhauerei an der Muthesius - Schule in Kiel
bei Jan Koblasa , Georg Weiland und Manfred Sihle - Wissel
  Seither freischaffend tätig
1986 Kandidatin des Landes Schleswig - Holstein für das Villa - Massimo - Stipendium
  Teilnahme an Ausstellungen im In -und Ausland , unter anderem
in Graz , Bogota , Berlin , Kopenhagen , Tokio , Kiel ...
  Werke in privaten Sammlungen und im öffentlichen Raum
in der Nähe :
Skulpturenpark Nortorf , seit 1987
Stadtpark Rendsburg , seit 1990
Seit 2005 Auftrag der Landesregierung SH für den Filmpreis des Landes zur Berlinale " Seebär "
  Bevorzugte Themen in der Arbeit : Akte , Pferdedarstellungen , Sumo-Ringer
Seit 2006 Arbeiten zum Thema " Kleider ohne Leute "
  Bevorzugte Materialien : Bronze und Hartgips